Gabriel Fauré, Requiem – Konzert am 20. November 2016

Das selten gespielte Requiem von Gabriel Fauré ist am Sonntag, 20. November um 19 Uhr in der Kirche  St. Antonius / Salzburg-Itzling zu hören und am Samstag, 19. November in der Stiftskirche in Berchtesgaden.

Fauré Requiem 20.November

Mitwirkende:
Mozartchor Salzburg, St. Andreas Chor Berchtesgaden, Mitglieder des Chores Lux Spei Osaka
Mitglieder des Mozarteumorchesters Salzburg
Justyna Ilnicka, Sopran; Mantas Garcevicius, Bariton; Elke Michel-Blagrave, Orgel

Leitung:
Stefan Mohr

Tickets:
18 Euro (10 Euro ermäßigt) bei der Salzburger Kulturvereinigung, Waagplatz 1a, 5020 Salzburg, Tel.: 0662 845346, www.kulturvereinigung.com
oder direkt bei Mitgliedern des Chores!

Zweiter Konzert-Termin:
In gleicher Besetzung wird Faurés Requiem am Samstag, 19. November um 17 Uhr in der Stiftskirche Berchtesgaden aufgeführt. Tickets: 18 Euro (16 Euro im VVK, 10 Euro ermäßigt): Pfarrbüro Berchtesgaden, Tel.: +49 8652 94680, www.stiftsland.de.

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.