WOLFGANG AMADEUS MOZART Requiem d-moll, KV 626; Exsultate Jubilate, KV 165

Sa, 23. September 2017, 19.00 Uhr, Stiftskirche Berchtesgaden1
So, 24. September 2017, 19.00 Uhr, St. Antonius, Salzburg Itzling2

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Requiem d-moll, KV 626
„Exsultate Jubilate“ – Motette für Sopran und Orchester, KV 165

Von tiefer Trauer bis zum freudigen Jubel fließt in Mozarts Requiem jede Gefühlsebene ein. Mozart schrieb hier zwar ein Auftragswerk, legte jedoch in manchmal spielerischer und manchmal überwältigend genialer Weise Emotion und Spiritualität in jede Note seiner Komposition. Im Zusammenwirken von Chor, Orchester und Solisten verwob er die schönsten Eigenschaften der jeweiligen Klangkörper zu einer Gänsehautgarantie.

Yachiyo Nomura, Sopran
Martina Gmeinder, Alt
Tomo Matsubara, Tenor
Alexander Voronov, Bass
St. Andreas-Chor Berchtesgaden
Mozartchor Salzburg
Chorus Lux Spei Osaka (Japan)
Da Ponte Consort Salzburg
Takashi Nakamura, Leitung1
Stefan Mohr,Leitung2

TICKETS
STIFTSKIRCHE BERCHTESGADEN1
EUR 18 / VVK 16 / 10 (ermäßigt)
Vorverkauf im Pfarrbüro, Nonntal 4
+49 8652 94680, www.stiftsland.de

ST. ANTONIUS, SALZBURG ITZLING2
EUR 18/10 (ermäßigt)
Karten nur an der Abendkasse

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.